Jeder Körper hat eine Geschichte zu erzählen. 

Ich biete den passenden Rahmen, um ihm zuzuhören.


In einer Zeit, in der uns einerseits unzählige Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung, zum Ausleben unserer Potenziale, zur Erhaltung unserer Gesundheit zur Verfügung stehen, wir uns andererseits aber scheinbar in einem immerwährenden Wettstreit um Selbstoptimierung und Effektivität befinden, verlieren wir häufig das Wichtigste aus dem Fokus:

Uns und unsere wahren Bedürfnisse!

Ob es sich um ein bestimmtes Lebensmodell, eine Ernährungsumstellung, Urlaubsziele, Sport-oder Entspannungsarten handelt- überall gilt: Was unsere Mitmenschen stärkt und Freude bringt, kann uns schwächen und aus dem Gleichgewicht bringen, wenn es nicht uns, unserem Körper und unserem Wesen entspricht!
In vielen Fällen resutieren daraus nicht nur emotionaler Stress, sondern auch körperliche Beschwerden.


Mein Ziel ist es zum Einem, Dir den passenden Rahmen und Erfahrung zu ermöglichen, Deinen Körper und Deine Bedürfnisse in aller Ruhe wieder wahrzunehmen.
Zum Anderem, möglichen Stressfaktoren und Unstimmigkeiten in Deinem Leben auf die Spur zu kommen.

Du möchtest zur Ruhe kommen, Dich und Deinen Körper wieder wahrnehmen ?

  • Teil-, Ganzkörpermassage
  • Energiemassage ( im bekleideten Zustand)
  • Klangschalenmassage ( im bekleideten Zustand)
  • Autogenes Training ( Gruppe, Einzel)
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen                                         ( Gruppe, Einzel)

Du möchtest die Stressfaktoren in Deinem Leben aufspüren, mögliche Reaktionen Deines Körpers nachvollziehen können?

  • Aufstellungsarbeit ( Einzel)
  • Ganzheitliche Analyse im Sinne der Fünf-Elemente-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin

Waldbaden/Achtsamkeit in der Natur

  • Achtsamkeitsübungen in der Natur
  • Kleingruppen und Einzeln
  • Spaziergang unter Anleitung
  • geeignet vor allem für Menschen, die mit der "stillen"/ bewegungslosen Entspannung nichts anfangen können

Für nähere Informationen bitte Online-Flyer anfordern!

Wichtig zu wissen:



Schon aus rechtlicher Sicht darf ich nicht von Therapie und Heilung sprechen.  Das ist auch nicht mein Anliegen. Vielmehr möchte ich den Menschen Gelegenheit geben, zur Ruhe und dadurch sich, seinen Körper und seinen Bedürfnissen wieder näher zu kommen. Darum gehe ich davon aus, das seelische und körperliche Beschwerden vor einem Besuch bei mir medizinisch und therapeutisch abgeklärt wurden.

Über mich

Bereits während meiner Schulzeit interessierte ich mich für alternative Heilmethoden und die Traditionelle Chinesische Medizin. Doch nach einer abgebrochenenen Physiotherapieausbildung und einem Praktikumsjahr in der Altenpflege, wurde mir ans Herz gelegt, erst einmal  " etwas Ordentliches" zu lernen. 
Nicht ahnend, das mich diese                             Übergangslösung"  seit nun fast 20 Jahren mit Freude und Herzenswärme erfüllen würde, entschied ich mich für die Ausbildung zur Krankenschwester.
Das Interesse, die ganzheitlichen Hintergründen einer körperlichen oder seelischen Erkrankung zu verstehen, blieb jedoch bestehen und wuchs mit jeder selbst durchlebten Krankheit und Lebenskrise.
Also absolvierte ich nebenberuflich diverse Seminare und Ausbildungen, u.a. zum Entspannungs-, sowie zum Wellness- und Präventionstrainer. Der Abschluss zum Naturpraktiker bietet mir nun die Möglichkeit, mein bisher erlangtes Wissen zu einem stimmigen Ganzen zusammenzufassen.
Wie auch bereits in der Krankenpflege ist es mir wichtig, nicht die Krankheit sondern den Menschen und seine Geschichte in den Fokus zu stellen, ihnen mit Respekt zu begegnen und selber auch aus diesen Begegnungen zu lernen.